Ferienhaus in Komiza auf der Insel Vis

Informationen über die Insel Vis

Cafes in Zentrum Komizas

Nehmen Sie sich die Zeit, erkunden Sie diese
wunderbare Insel Vils und lernen Sie ihre Einwohner kennen.
Egal ob Sie sich einfach nur in Ruhe erholen wollen,
einen der schönen und nicht überlaufenen Strände genießen wollen, beim Bergwandern oder mit dem Mountainbike die Insel entdecken, oder eine der vielen angebotenen Bootsausflüge unternehmen wollen,
oder eben einfach nur in einem der schönen Cafes oder lokalen Restaurants am Hafen verweilen, es ist sicher für jeden etwas dabei.

Links

Website des Tourismusvereins Komiza: www.tz-komiza.hr/en

Website Zeitlose Mediterane Schönheit: www.zeitlose-mediterrane-schoenheit.de/?page_id=269

Die Welt Organisation für Umweltschutz hat die Insel Vis dank ihrer schönen und noch unverbauten Strände, des klaren Meeres, der üppigen ursprünglichen mediterranen Inselvegetation als eine der zehn am besten geschützten und erhaltenen Inseln im Mittelmeer eingestuft.

Nicht zuletzt verfügt die Insel als ehemaliger jahrhundertelanger Stützpunkt der Venezianischen Republik und ganz besonders die Orte Vis und Komiza über ein international anerkanntes reiches kulturelles und architektonisches Erbe, welches sich auch in den selbstbewussten und freundlichen Inselbewohnern widerspiegelt.